Startseite Vespa/ Roller Vespatreffen

Vespa-Treffen allgemein

Der MCR ist Mitglied im VCVD (Vespa-Club von Deutschland)

In ganz Deutschland gibt es über 130 Vespa- und Roller-Clubs und alle haben das gleiche Ziel: Spaß mit ihrem Zweirad.

Der VCVD richtet jedes Jahr verschiedene Treffen aus, die meistens ein ganzes Wochenende dauern, an denen man jedoch auch gut versorgt wird.

Die Vespa-Treffen finden in ganz Deutschland verteilt statt, einige auch im Ausland. Die aktuellen Vespa-Treffen sind auf unserer Internetseite ausgeschrieben.

Auf einem Treffen passiert folgendes:

Samstags trifft man sich auf einem offiziellen Platz, auf dem erst einmal ein gemütliches Zusammenkommen mit allgemeinem Austausch stattfindet.

Es gibt Getränke - und Essensstände für Gutscheine (in der Nennung enthalten), den Rest für wenig Geld.

Das Nenngeld beträgt 13 € , für internationale Treffen auch mal 16 €.

Bei einigen Treffen finden Meisterschaften für Turnier statt, hier kann man als Einzelfahrer teilnehmen, sich jedoch auch als Gruppe (3 Personen) zusammenschließen.

Anschließend quartiert man sich ein (Camping, Turnhalle oder Pension - Hotel) und dann geht es abends zum so genannten "Vespa-Ball".
Je nach Treffen und Ausrichter ist das Programm hier unterschiedlich. In den 50er Jahren spielten noch richtige Rock'n'Roll-Bands, mittlerweile  sind dies natürlich DJs.
Auch hier lautet das Moto feiern bis zum Schluss und ansonsten teilweise buntes Programm und natürlich die Siegerehrung.

Geehrt werden jedoch nicht nur die Teilnehmer der Turnierläufe, sondern auch die Clubs mit den meisten Rollern, den meisten Teilnehmern oder mit den meist gefahrenen Kilometern.

Sonntags findet oft ein Corso mit allen Rollerfahrern statt, andere interessante Events oder aber auch die Läufe für Vespa-Trial. Auch hier kann man als Einzelfahrer oder Gruppe teilnehmen.
Viele können sich das nicht vorstellen, mit dem Roller durch ein Gelände zu fahren, noch dazu, wenn es kein "normales" Gelände ist..........Interesse geweckt?, dann schaut mal auf unsere Fotos.

Anschließend ist dann noch Siegerehrung für das Vespa - Trial und dann geht es wieder nach Hause.

Ist beim Vespa-Fahrer erst einmal das Interesse an einem Treffen geweckt möchte man ja vielleicht auch noch zu anderen fahren. Dann ist es überlegenswert, sich schon vor Beginn der Saison für verschieden Läufe oder Meisterschaften zu melden. Die findet ihr unter Pokalwertungen.

 

Aktualisiert (Freitag, den 28. Mai 2010 um 08:26 Uhr)